lasertravel-de0800 - 1184 133
lasertravel-eu+49 89 - 610 79 391
DuoVize Augencenter Prag  Duovize

Das exklusiv von uns vertretene DuoVize Augenlaserzentrum ist ein hochmodernes privates Center, die in der Stadtmitte von Prag, nur ca. 1 km entfernt vom Wenzelsplatz, untergebracht ist.
 

Deutsche Spitzentechnologie von ZEISS
Die eingesetzten Laser gehören zu den modernsten der Welt. Das Center bietet ein umfangreiches Spektrum von Behandlungen an. Dazu gehören selbstverständlich die Lasek, die Femto-Wavefront-Lasik und die Relex-Smile-Lasik. Auch Multifokal-Linsen wie die hochmodernen Tri-Fokal-Linsen von Zeiss werden den Patienten eingesetzt.
 
Ein 24h-Notfalldienst ist täglich für Sie bereit. Sollten Sie, egal zu welcher Uhrzeit, medizinische Probleme haben, steht Ihnen dieser Notfallservice (auch für Probleme, die nicht mit der Augenbehandlung zusammenhängen), deutschsprachig sofort zur Verfügung.

Die Behandlung führt in der Regel die erfahrene Chefärztin Dr. Lucie Valešová durch.

Duovize

Zusätzlich steht während des gesamten Aufenthalts in dem Center die deutschsprachige Betreuerin Frau Jindra Čadilová für alle Fragen zur Verfügung.
 
klinik1
klinik1
klinik1
klinik1
klinik1
klinik1
 
Das Augenlaserzentrum ist freundlich und modern eingerichtet. W-LAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.


Technische AusstattungDas DuoVize Center in Prag verfügt über einen modernen Gerätepark mit Lasergeräte von ZEISS.  Bei der Entscheidung für den Gerätepark standen insbesondere die Schnelligkeit, Präzision und schonende Behandlungsmethode im Vordergrund. Daher kamen nur die besten Geräte in Frage:

Femtolaser VisuMax der deutschen Firma ZEISSBei der Femto-Lasik wird ja zuerst ein Flap mittels eines Lasers geschnitten. Zu diesem Zweck verfügt das DuoVize Augenlaserzentrum über das High-End Gerät der deutschen Firma ZEISS, den Femtolaser VisuMax. Mehr über den eingesetzten Laser erfahren Sie hier.

Mit diesem Gerät wird auch die revolutionäre Relex-Smile Augenlaserbehandlung durchgeführt.

MEL80 von ZEISS (Excimer Laser)Im zweiten Schritt der Femto-Lasik kommt der bewährte MEL80 zum Einsatz. Dieses Gerät ist perfekt auf den VisuMax-Laser abgestimmt und beide Behandlungsschritte werden nahtlos und ohne dass Sie von der Liege aufstehen müssen durchgeführt. Mehr über dieses Gerät erfahren Sie hier.

Das Zusammenspiel dieser beiden High-End Geräte mit ihrer technischen Präzision und Schnelligkeit gewährleistet eine deutlich schonendere Behandlung des Auges und ein präzises Ergebnis. Die hohe Geschwindigkeit erhöht Sicherheit und Komfort der Behandlung und im Gesamtergebnis ist der Heilungsprozess nach der Behandlung einfacher, schneller und Ihre Sicht deutlich besser.

ErfahrungMehr als 45.000 Behandlungen sind in den Centern der DuoVize-Gruppe in Tschechien bereits durchgeführt worden. Der Gründer und medizinische Direktor, MUDr. Hycl, war der erste Arzt in der Tschechischen Republik, der eine Laserkorrektur des Sehvermögens mit Hilfe eines Femtosekundenlasers durchgeführt hat (London, April 2006) und den Femtosekundenlaser ZEISS VisuMax in Tschechien eingeführt hat (9/2008). Tausende zufriedener Patienten haben der Professionalität und Erfahrung der Klinik und der Ärzte vertraut. Patienten kommen nicht nur aus Tschechien, sondern auch aus Österreich, Deutschland, Polen, Slowakei, Niederlande, Norwegen, USA, Kanada, arabischen und asiatischen Ländern.


Die Ärzte
valesovaDr. Lucie Valešová (Chefärztin)

Ausbildung
Medizinische Fakultät der Karlsuniversität in Pilsen

Postgraduale Bildung
1998 – Spezialisierung I. Grades in der Ophthalmologie
2003 – Spezialisierung II. Grades in der Ophthalmologie


 

Berufserfahrung


Seit 2009 Augencenter DuoVize
Chefärztin des Augencenters Prag
spezialisiert auf Refraktive Chirurgie mit Femto-Laser, Notversorgung von Augen, Netzhaut-Laserbehandlungen
ebenfalls tätig an der Augenklinik der Karl Universität Prag
bereits im Jahr 2010 erste RELEX-smile-Behandlung
2002 - 2009 Augenklinik Lexum, spezialisiert auf Refaktive Chirurgie (Lasik), Diagnose von Netzhauterkrankungen mittels OCT
1995 - 2002 Augenklinik der Karlsuniversität Pilsen, spezialisiert auf Grauer Star-Behandlung, Netzhauterkrankungen, Laserbehandlung der Netzhaut, Augenproblemen beim Frühgeborenen
Mitgliedschaften
  • Tschechische Ärztekammer
  • Tschechische Gesellschaft für Refraktions- und Kataraktchirurgie
  • Tschechische ophthalmologische Gesellschaft
  • Tschechische vitreoretinale Gesellschaft
Akademische Tätigkeit
Dr. Valešová hält Vorlesungen an der 1. medizinischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag.

Sie ist Autorin eine Fachbuchs über Behandlungen von Erkrankungen des Auges, der Ursache Diabete ist und des "Atlas of Ophtamology"

Intensive Vortragstätigkeit bei angesehenen internationalen Kongressen in der ganzen Welt.


tovarekDr. Lubomír Továrek

Ausbildung
Medizinische Fakultät der Karlsuniversität in Prag

Postgraduale Bildung
1999 – Spezialisierung I. Grades in der Ophthalmologie
2005 – Spezialisierung II. Grades in der Ophthalmologie

 

Berufserfahrung


Seit 2011 Augencenter Duovize
Augenchirurgie - spezialisiert auf Grauer Star, Premium-Multifokallinsen und Glaukom
2005 - 2011 Augenchirurgie am Augencenter Prag und Lexum Augenklinik
2003 - 2006 Augenklinik der Universitätsklinik in Prag
Dozententätigkeit an der Universitätsklinik in Prag
2001 - 2003 Augenklinik des Pardubice Krankenhauses
2000 - 2001 Augenklinik des Chomutov Krankenhauses

Mitgliedschaften
  • Tschechische Ärztekammer
  • Tschechische Gesellschaft für Refraktions- und Kataraktchirurgie
  • Tschechische ophthalmologische Gesellschaft
  • Tschechische vitreoretinale Gesellschaft
Dr. Tovarek hat bereits mehrfach den Preis des tschechischen Verbandes für refraktive und Katarakt-Chirurgie dafür erhalten, dass er die meisten Behandlungen durchgeführt hat. Tatsächlich verfügt er über Erfahrungen aus mehr als 20.000 Grauer Star-Operationen.

Neben der herausragenden Qualität bietet das Augenlaserzentrum die Behandlung aber auch zu sehr günstigen Preisen an.

Mehr Informationen zu den Leistungen und Preisen finden Sie hier.
 
visumax op bereich
 


Telefon: 0800 - 11 84 133 (kostenlos, nur innerhalb Deutschland)
Telefon: +49 89 - 610 79 391 (außerhalb Deutschland)

oder schicken Sie eine E-Mail
Wir beraten Sie gerne jederzeit und unverbindlich.
Wir beraten Sie unverbindlich: Kostenlos anrufen unter 0800 - 11 84 133 oder +49 89 - 610 79 391 oder per E-Mail