lasertravel-de0800 - 1184 133
lasertravel-eu+49 89 - 610 79 391
Kinnkorrektur beim Mann
» Weitere Männer Behandlungsformen
Kinnkorrektur Mann Mitentscheidend für den Gesamteindruck eines Gesichts ist das Kinn. Für Männer gilt ein "markantes" Kinn als besonders attraktiv, bei Frauen wird eher ein kleines Kinn bevorzugt. Oft werden auch Charaktermerkmale mit der Kinnform verbunden. Dies geschieht häufig unbewusst. So wird ein fliehendes Kinn häufig mit Charakterlosigkeit assoziiert.

Da das Kinn nun mal ein hervorstechendes Merkmal des Gesichtes ist, entscheiden sich immer mehr Menschen für eine Kinnkorrektur. Um ein attraktives Kinn zu erhalten gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten (siehe auch Doppelkinnstraffung). Das Kinn kann sowohl vergrößert wie auch verkleinert werden.

Ihre Kinnkorrektur auf einen Blick
  • Behandlung: 1-2 Tage
  • Narkose: Vollnarkose
  • Gesellschaftsfähig: bereits nach 10-12 Tagen
  • Ergebnis: Schwellungen für 3-4 Wochen möglich / dauerhaftes Ergebnis
  • Sport: 4-6 Wochen große körperliche Anstrengungen vermeiden

Kombinationsmöglichkeiten
Die Kinnkorrektur kann mit einer Nasenkorrektur kombiniert werden. Häufig ergibt sich dadurch ein harmonischeres Gesamtbild. Außerdem ist es möglich, die Kinnkorrektur mit einer Halsstraffung zu kombinieren.

Wie funktioniert eine Kinnkorrektur? Je nach der Art der Korrektur gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Fliehendes Kinn Mit Hilfe eines Silikonimplantates wird das Kinn um bis zu 15 mm verlängert. Sollte das fliehende Kinn noch ausgeprägter sein, ist eine kieferorthopädische Lösung anzuraten.

Durch die Verlängerung des Kinns wird gleichzeitig auch ein eventuelles vorhandenes Doppelkinn reduziert, da ja die Haut gestrafft wird.

Vorstehendes Kinn Das vorstehende Kinn wird durch Abschleifen verkleinert.

Bei der Kinnkorrektur kann der Schnitt vom Mund-Innenraum oder von außen unter dem Kinn erfolgen. Der Schnitt von außen wird in der Regel nur dann gewählt, wenn gleichzeitig noch eine Halsstraffung geplant ist.

Die Narbe verläuft in diesem Fall unterhalb des Kinns und ist nach der Abheilung kaum noch sichtbar. Erfolgt der Zugang vom Mund-Innenraum, ist von außen keine Narbe sichtbar.

Sind Sie geeignet? Prinzpiell sollten Sie
  • Gesundheitlich fit sein
  • Nicht rauchen
  • Eine realistische Erwartungshaltung haben
Darüber sollten Sie mit dem Arzt reden:
  • Warum möchten Sie sich einer solchen Operation unterziehen?
  • Unverträglichkeiten von Medikamenten und Allergien
  • Ihr allgemeiner gesundheitlicher Zustand
  • Nehmen Sie blutverdünnende Mittel ein (Aspirin oder ähnliches)?
  • Ihr Konsum von Alkohol und Nikotin
  • Vorherige Operationen
Ablauf vor der Operation
  • Der Arzt prüft Ihren Gesundheitszustand und klärt Sie über mögliche Risiken und Komplikationen auf
  • Er informiert Sie über die möglichen Variationen bei der Operation und bespricht die optimale Behandlungsmethode mit Ihnen
  • Er klärt Sie über die Anästhesie auf
Vorbereitungen für die Operation
  • Gesundheitsstest
  • Blutuntersuchung
  • Einnahme erforderlicher Medikamente
  • 10 Tage vor der Operation Rauchen einstellen und keine blutverdünnenden Mittel (Aspirin o. ä.) mehr einnehmen
Resultat + Heilung Das Resultat ist sofort sichtbar. In den ersten 48 Stunden nach der Behandlung sollten Sie weiche Kost zu sich nehmen.

Nach ca. 3-4 Wochen sind alle Schwellungen in der Regel verschwunden und kurze Zeit später ist von der Operation normalerweise nichts mehr zu sehen.

Risiken und Komplikationen bei einer Kinnkorrektur Die Kinnkorrektur gehört zu den kleineren und risikoarmen Behandlungen. Da jeder Mensch andere Voraussetzungen hat, klärt Ihr Arzt Sie im Vorbereitungsgespräch über die für Sie in Frage kommenden Risiken und Komplikationen auf.

Ihre ersten Schritte zur Kinnkorrektur Eine ausführliche Beratung ist ein ganz wichtiger Punkt. Bevor Sie eine Reise in die Türkei antreten, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Arzt in Verbindung zu setzen. Dies ist über unsere angebotene Skype-Videosprechstunde kostenlos und unverbindlich möglich. Bei diesem Vorgespräch kann Ihnen der Arzt in einem vertraulichen Gespräch eine realistische Einschätzung der Behandlungsmöglichkeiten geben.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail .

Wir beraten Sie gerne jederzeit unverbindlich.

Telefon: 0800 - 11 84 133 (kostenlos, nur innerhalb Deutschland)
Telefon: +49 89 - 610 79 391 (außerhalb Deutschland)
Wir beraten Sie unverbindlich: Kostenlos anrufen unter 0800 - 11 84 133 oder +49 89 - 610 79 391 oder per E-Mail