lasertravel-de0800 - 1184 133
lasertravel-eu+49 89 - 610 79 391
GEMINI Augenklinik Prag  GeminiDie exklusiv von uns vertretene und neueröffnete GEMINI Augenklinik ist eine hochmoderne Privatklinik, die in einer komplett renovierten Villa in Prag untergebracht ist.

Die eingesetzten Laser gehören zu den modernsten der Welt. Eingesetzt werden der Schwind Amaris 1050RS Excimer Laser und der Femtolaser LDV Crystal Line der Schweizer Firma Ziemer (Z-Lasik). Die Gemini Klinik setzt den Schwind Amaris Laser als eine der ersten Kliniken weltweit ein. Das Top-Modell der neuesten Generation wird derzeit (Stand November 2014) nur noch in Tokio und in Oman verwendet.

Ein 24h-Notfalldienst ist täglich für Sie bereit. Sollten Sie, egal zu welcher Uhrzeit, medizinische Probleme haben, steht Ihnen dieser Notfallservice (auch für Probleme, die nicht mit der Augenbehandlung zusammenhängen), deutschsprachig sofort zur Verfügung.

Die Behandlung führt in der Regel die erfahrene Chefärztin Dr. med. Drahomíra Barakova, Csc., durch, die neben Englisch auch deutsch spricht

Gemini

Zusätzlich steht während des gesamten Aufenthalts in dem Center die deutschsprachige Betreuerin Frau Zuzana Duchačová für alle Fragen zur Verfügung.
 
klinik1
klinik2
klinik1
klinik2
klinik1
klinik2
 
Das Klinik ist freundlich und modern eingerichtet. W-LAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.


Technische AusstattungDie 2013 neu eröffnete Gemini Klinik in Prag hat die modernsten verfügbaren Geräte angeschafft. Bei der Entscheidung für den Gerätepark standen insbesondere die Schnelligkeit, Präzision und schonendste Behandlungsmethode im Vordergrund. Daher kamen nur die besten Geräte in Frage:

Femtolaser LDV Crystal Line der Schweizer Firma Ziemer (Z-Lasik)zlasik crystal plus logoBei der Femto-Lasik wird ja zuerst ein Flap mittels eines Lasers geschnitten. Zu diesem Zweck verfügt die Gemini Klinik über das High-End Gerät der Schweizer Firma Ziemer, den Femtosecond Laser LDV Crystal Plus. Seine Vorteile:

  • 10 - 100x schnelleres Schneiden des Flaps als andere Femto-Laser
  • die kleinste Spot-Größe aller Femto-Laser
  • den niedrigsten Energie-Ausstoß aller Femto-Laser
  • extrem präzise Kantenbildung des Flaps
  • extrem einfaches Anheben des Flaps
Mehr über den eingesetzten Laser und das Z-Lasik-Verfahren erfahren Sie hier.

SCHWIND AMARIS 1050RS (6D Excimer Laser)Im zweiten Schritt der Lasik kommt der SCHWIND AMARIS 1050RS zum Einsatz. Dieses Geärt kombiniert höchste Geschwindigkeit mit äußerster Präzision. Das High-End-Gerät der Firma Schwind bietet unter anderem:

  • Automatic Fluence Level Adjustment (AFLA)
  • 0,54 mm Spotgröße, Super-Gauss'sches Spotprofil (FWHM)
  • 1.050 Hz Eyetracking
  • Aktives 6D Eyetracking
  • Intelligent Thermal Effect Control (ITEC)
  • Behandlungsplanung mit SCHWIND CAM
  • TransPRK - "No-Touch" Oberflächenbehandlung
  • Hochauflösende Online-Pachymetrie

Das Zusammenspiel dieser beiden High-End Geräte mit ihrer technischen Präzision und Schnelligkeit gewährleistet eine deutlich schonendere Behandlung des Auges und ein präzises Ergebnis. Die hohe Geschwindigkeit erhöht Sicherheit und Komfort der Behandlung und im Gesamtergebnis ist der Heilungsprozess nach der Behandlung einfacher, schneller und Ihre Sicht deutlich besser.

ErfahrungGemini Kliniken gibt es bereits seit mehr als 11 Jahren in Tschechien. Zehntausende zufriederner Patienten (über 30.000 allein im letzten Jahr) haben der Professionalität und Erfahrung der Klinik und der Ärzte vertraut. Patienten kommen nicht nur aus Tschechien, sondern auch aus Österreich, Deutschland, Polen, Slowakei, Niederlande, Norwegen, USA, Kanada, arabischen und asiatischen Ländern.

InhabergeführtDie Gemini Kliniken befinden sich im ausschließlichen Besitz des bekannten Augenarztes Dr. Pavel Stodulka. Damit ist sichergestellt, dass nicht Profit, sondern das Wohl des Patienten, eine Top-Behandlung, modernste Technologie und Sicherheit an erster Stelle stehen.

Die Ärzte
Dr StodulkaMUDr. Pavel Stodůlka, Ph.D.

Ausbildung
Medizinische Fakultät der Palacký-Universität in Olomouc, Promotion im Jahr 1989

Postgraduale Bildung
1992 – Spezialisierung I. Grades in der Ophthalmologie
1996 – Spezialisierung II. Grades in der Ophthalmologie
1997 – Medizinische Fakultät der Karlsuniversität in Hradec Králové – Rigorosum in der Ophthalmologie
2005 – Erwerb des Titels Ph.D., Thema der Dissertation: LASIK

 

Berufserfahrung


Seit 2008 Augenklinik Gemini
Gründer der Augenklinik Gemini (2003), seit dem Jahr 2008 Vorstand der Klinik
2002 – 2008  Augenabteilung des Tomáš-Baťa-Kreiskrankenhauses in Zlín
Leitender Abteilungsarzt
1995 – 2008 Augenabteilung des Tomáš-Baťa-Kreiskrankenhauses in Zlín
Stellvertretender Leiter der Augenabteilung
1991 – 1995 Augenabteilung des Tomáš-Baťa-Kreiskrankenhauses in Zlín
Sekundärarzt, Spezialisierung auf Refraktionschirurgie, Katarakt- und Netzhautoperationen
1989 – 1991 Augenabteilung des Krankenhauses mit Poliklinik in Opava
Sekundärarzt
Akademische Tätigkeit
Ab dem Jahr 2000 externe Vortragstätigkeit, ab dem Jahr 2005 Fachassistent an der III. medizinischen Fakultät der Karlsuniversität in Prag.

Intensive Vortragstätigkeit bei angesehenen internationalen Kongressen, Ausbildung von Augenärzten aus aller Welt. Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften.

Als erster Augenchirurg der Welt führte er durch:
•    Zentrierung der natürlichen Augenlinse
•    Laserbehandlung von Weitsichtigkeit mithilfe der Laser-Phakolyse nach Dodick

Als erster Augenchirurg in Tschechien führte er ein:
•    Laserbehandlung des grauen Stars mit dem VICTUS-Laser
•    Laserbehandlung von Sehfehlern mit LASIK, Epi-LASIK, Femto-LASIK
•    Implantation von künstlicher Hornhaut (Boston-KPRO)
•    Laserbehandlung des grauen Stars mit der Laser-Phakolyse nach Dodick
•    Katarakt-Operation mit einem nur 1,5 mm langen Schnitt

Langjährige, breitgefächerte Erfahrung auf dem Gebiet der Augenoperationen – von Laserkorrekturen von Sehfehlern über Hornhauttransplantationen bis zu Netzhautoperationen. International bekannter Innovator in der Geschichte der Augenchirurgie. Dr. Stodůlka hat einige Augenoperationen als weltweit erster Augenchirurg durchgeführt und zahlreiche Augenoperationen in Tschechien erstmals eigeführt. Er ist Träger zahlreicher Auszeichnungen, zum Beispiel der Goldenen Medaille des Senats des Parlaments der Tschechischen Republik (2012), sowie Gewinner der Umfrage Arzt des Jahres (2010) usw. Er hat Berühmheiten wie Vaclav Klaus (früherer Präsident von Tschechien) und Tomas Bata (bekannter Unternehmer (Bata-Schuhe)) operiert.


Dr BarakovaDoc. MUDr. Drahomíra Baráková, CSc.

Ausbildung
Medizinische Fakultät der Karlsuniversität in Prag, Promotion im Jahr 1980

Postgraduale Bildung
1985 – Erwerb des Titels Kandidat der medizinischen Wissenschaften
2003 – Ernennung zur Dozentin für Ophthalmologie

 

Berufserfahrung


Seit 2013 Augenklinik Gemini
Chefärztin der Einrichtung Prag-Krč.
Ab 2004 Augenklinik für Kinder und Erwachsene im Universitätskrankenhaus Motol
Chirurgische Behandlung von Kindern mit angeborenem Katarakt.
2003 – 2013  Europäische Augenklinik Lexum
Ärztliche Leiterin.

1980 – 2003
Augenklinik der 3. medizinischen Fakultät der Karlsuniversität und des Universitätskrankenhauses Královské Vinohrady
Leitung der Operationssäle, Leitung des Refraktionszentrums und des Zentrums für Tumorerkrankungen des Auges bei Erwachsenen.
Trägerin der prestigeträchtigen Auszeichnung der ČSRKCH (Tschechische Gesellschaft für Refraktions- und Kataraktchirurgie) für die erfolgreiche Durchführung von über 20.000 Katarakt-Operationen.

Akademische Tätigkeit
Mitglied des Studienrates für das Doktoranden-Studienprogramm Allgemeine Medizin an der Medizinischen Fakultät der Karlsuniversität Prag in Hradec Králové.

Autorin und Mitautorin zahlreicher Fachpublikationen, einschließlich einiger wissenschaftlicher Monographien.

Spezialisierung
  • Mikrochirurgie des Auges
  • Katarakt-Chirurgie
  • refraktive Eingriffe
  • Tumorerkrankungen des Auges bei Erwachsenen
  • Sonographie des Auges und der Augenhöhle

Dr BujalkovaDoc. MUDr. Buljakova

Selbständig arbeitende Augenärztin mit Attestierung 1. Grades für Bettenabteilung, allgemeine Ambulanz, Kinder-Augenambulanz, Strabismus-Operationen, Katarakt-Operationen, augeninnendrucksenkende Operationen, Behandlung von Augenverletzungen

 

Berufserfahrung
1983 – 1986  Augenabteilung des Kysucká-Krankenhauses mit Poliklinik, Banská Bystrica, Slowakei
Sekundierende Augenärztin, Augenärztin mit Attestierung 1. Grades
Akademische Tätigkeit
Seit dem Jahr 2000 Fachassistentin am Lehrstuhl für Ophthalmologie am Institut für die Weiterbildung von Ärzten und Pharmakologen.

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
  • Česká a slovenská oftalmologie (Tschechische und slowakische Ophthalmologie)
  • Lékařské listy (Ärzteblätter)
  • Postgraduální medicína (Postgraduale Medizin).
Spezialisierung
  • Katarakt-Chirurgie
  • Refraktive Lasereingriffe
  • Plastische Operationen des vorderen Augensegments

Neben der herausragenden Qualität bietet die Klinik die Behandlung aber auch zu sehr günstigen Preisen an.

Mehr Informationen zu den Leistungen und Preisen schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage.
 
klinik2
 
Telefon: 0800 - 11 84 133 (kostenlos, nur innerhalb Deutschland)
Telefon: +49 89 - 610 79 391 (außerhalb Deutschland)

oder schicken Sie eine E-Mail
Wir beraten Sie gerne jederzeit und unverbindlich.
Wir beraten Sie unverbindlich: Kostenlos anrufen unter 0800 - 11 84 133 oder +49 89 - 610 79 391 oder per E-Mail