lasertravel-de0800 - 1184 133
lasertravel-eu+49 89 - 610 79 391
Laserbehandlung Lasik Was ist die lasergesteuerte Sichtkorrektur ?
Es ist eine lasergesteuerte Operation. Um die Sehwerte zu optimieren wird mit einen kühlen Laserstrahl die Oberfläche der Hornhaut angepasst. Der Laser entfernt mikroskopisch kleine Stücke der Hornhaut, um die Hornhaut abzuflachen (bei Kurzsichtigkeit) oder den Winkel zu korrigieren (bei Weitsichtigkeit) und / oder Unebenheiten der Hornhaut zu korrigieren (bei Astigmatismus). Das Ziel ist es die Hornhaut so zu formen, dass das einfallende Licht bzw. die konkreten Bilder auf der Netzhaut optimal fokussiert werden. LASIK und PRK sind zwei Verfahren der Sichtkorrektur.


Wie weiß ich, ob ich für die Behandlung in Frage komme?
Letztlich kann dies nur der behandelnde Arzt entscheiden. Eine Reihe von Kriterien sind jedoch zuverlässige Indikatoren:

Sie haben gesunde Augen, d.h. kein Glaukom, keine Augeninfektion, chronisch trockene Augen oder einen anderen Zustand, der den post operativen Heilungsprozeß behindert.

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, für manche Verfahren 21 Jahre; höchstens dürfen Sie 60 Jahre alt sein.

Ihre Sehwerte müssen zumindest im letzten Jahr vor der Operation konstant gewesen sein.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen kann das Hormonniveau die Augenform beeinflussen. Daher müssen Sie warten, bis ein normales Hormonniveau wieder erreicht ist.

Sie dürfen keine Autoimmunkrankheit haben, da dies die Heilung beeinflussen würde.

Ihre Kurzsichtigkeit darf nicht mehr als 10 Dioptrien betragen.

Ihre Kurzsichtigkeit aufgrund eines Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) darf nicht mehr als 6 Dioptrien betragen.

Wir beraten Sie unverbindlich: Kostenlos anrufen unter 0800 - 11 84 133 oder +49 89 - 610 79 391 oder per E-Mail