lasertravel-de0800 - 1184 133
lasertravel-eu+49 89 - 610 79 391
Die Acibadem Klinik - Technologie
Acibadem-klinik

Die Acibadem-Kliniken verfügen über einen umfangreichen Park an Geräte auf dem weltweit modernsten Stand der Technik. Ein paar wenige Beispiele:
 FLASH CTFlash CT
 

Der FLASH CT ist der schnellste und schonendste Computertomograph, bei dem eine wesentlich geringere Strahlendosis nötig ist. Er kann Aufnahmen von fast allen Körperbereichen machen, wird jedoch hauptsächlich zur Abbildung des Herzens und der Lunge verwendet. Da er mit einer geringen Strahlendosis sehr schnell Abbildungen machen kann, vereinfacht er die Herzkontrolluntersuchungen. Eine Ganzkörpertomographie kann in 4 Sekunden gemacht werden, ein Herzangiogramm in 0,25 Sekunden und Lungenabbildungen in 0,6 Sekunden, ohne dass der Atem angehalten werden muss. Bei pädiatrischen Patienten und Patienten mit Übergewicht bietet diese Computertomographie den Vorteil, dass man sich bei der kurz dauernden Bildgebung frei bewegen kann.

  INTRAOPERATIVE 3 TESLA INTRAOPERATIVE 3 TESLA
 

Der intraoperative 3 Tesla Kernspintomograph ist ein hochentwickeltes Gerät für die bildgebende Diagnostik. Zusätzlich zur Ganzkörper-Bildgebung hilft er mit seinen schnellen Bildern bei Gehirnoperationen, den Tumor herauszuschneiden. Da es mit diesem Gerät möglich ist, während des chirurgischen Eingriffs Bilder zu bekommen, kann der Chirurg jede Stelle in einer sterilen Umgebung untersuchen, ohne den Patienten aufzuwecken oder den operierten Bereich zu nähen. Der Chirurg kann sich auch an schwer zugänglichen Stellen ein Bild von der Größe des Tumors und dem Ort, an dem er sitzt, machen. Da solche Risiken wie die nicht vollständige Entfernung des Tumors, die Verletzung funktioneller Bereiche oder das Operieren an falschen Stellen ausgeräumt sind, muss kein zweites Mal operiert werden.

  TRILOGYTRILOGY
 

Der TRILOGY ist ein Linearbeschleuniger (LINAC) mit drei getrennten Strahlentherapieformen: IGRT, IMRT und SRT/SRC. Er wird für die Diagnose und die Behandlung eingesetzt und bietet dem Patienten wesentliche Vorteile. Die IGRT ist eine bildgesteuerte Strahlentherapie, die IMRT eine intensitätsmodulierte Strahlentherapie, bei der das Feld begrenzt und die Strahlendosis moduliert wird. Während der Tumor mit einer hohen Dosis bestrahlt wird, wird das gesunde Gewebe so weit wie möglich vor hohen Dosen geschützt.

Bei der SRT/SRC-Technologie werden punktgenaue Strahlenbündel angewandt.

  RAPIDARCRAPIDARC
 

Rapidarc ist eine hochentwickelte Technik für die Krebsbehandlung bekannt als “Volumetric Modulated Arc Therapy”. Sie ist bildgesteuert und verringert die Dauer der Strahlentherapie von 15-30 Minuten auf 2 Minuten und bietet damit eine angenehmere Behandlung als mit den herkömmlichen Geräten.

Im Gegensatz zu den anderen Systemen rotiert der Strahlenkopf permanent um den Patienten herum. Dadurch ist die Behandlung schnell abgeschlossen und der Patient muss wesentlich kürzer ruhig daliegen. Mit dem Linearbeschleuniger Rapidarc dauert die Bestrahlungszeit nur 2 Minuten und auch die Aufnahme der Bilder ist nach 2 Minuten abgeschlossen, sodass das gesamte Verfahren nur 4 Minuten dauert. Das heißt, die Therapiedauer bei herkömmlichen Methoden von 30-45 Minuten wird mit der Rapid-Arc Technik auf 4 Minuten reduziert.

  GAMMA KNIFEGAMMA KNIFE
 

Das Gamma Knife, das für die nicht chirurgische Behandlung von Gehirntumoren benutzt wird, ist eine erprobte radiochirurgische Technik, die einen wissenschaftlich anerkannten Erfolg hat. Mit dem Gamma Knife können Gehirntumore schnell und unblutig behandelt werden. Der Patient braucht keine Anästhesie und kann ambulant behandelt werden. Die Behandlung dauert nur einige Stunden, nach denen der Patient noch am selben Tag wieder nach Hause gehen kann.
Wir beraten Sie unverbindlich: Kostenlos anrufen unter 0800 - 11 84 133 oder +49 89 - 610 79 391 oder per E-Mail