lasertravel-de0800 - 1184 133
lasertravel-eu+49 89 - 610 79 391
Nasenkorrektur (Rhinoplastik)
» Weitere Frauen Behandlungsformen
Nasenkorrektur FrauDie operative Änderung der Nasenform (Rhinoplastik) verändert die äußere Form und Größe der Nase, die Form der Nasenspitze und des Nasenrückens. Auch bei einer schiefen Nasenscheidewand, die die Atmung negativ beeinflusst, wird eine Nasen-OP durchgeführt.

Die Nase ist von zentraler Bedeutung für das Gesicht einer Person. Eine solche Operation muss daher gut überlegt werden.

Das Aussehen eines Menschen ist immer individuell. Daher wird nicht geraten, eine solche Operation durchzuführen, nur um jemandem ähnlich zu sehen. Auch bei der gleichen Operation ist das Resultat immer unterschiedlich, da jeder Mensch seine eigene Anatomie und Genetik vorweist.

Viele fühlen sich von der angeborenen Form der Nase gestört. Da ist die operative Änderung der einzige Ausweg - in der Regel mit verblüffendem Ergebnis. Die Nasenkorrektur gehört zu den häufigsten Schönheits-Operationen bei Frauen, die häufig eine Verkleinerung oder Begradigung der Nase wünschen.

Eine Nasenkorrektur wird erst durchgeführt, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und das Wachstum abgeschlossen ist.

Die Nasenkorrektur ist ein chirurgischer Eingriff, der in der Regel in Vollnarkose erfolgt.

Ihre Nasenkorrektur auf einen Blick
  • Behandlung: 5-7 Tage stationär
  • Narkose: Vollnarkose
  • Tamponade: wird nach 1-2 Tagen entfernt
  • Verband/Gipsschiene: für ca. 2 Wochen zu tragen
  • Arbeitsfähig: nach spätestens 2 Wochen
  • Sport: 2 Wochen kein Sport, gefährlicher Sport nach ca. 6 Wochen wieder möglich
  • Narben: in der Regel keine
  • Endergebnis: nach ca. 5-6 Monaten sichtbar

Wie funktioniert eine Nasenkorrektur?
Die Operation dauert ca. ein bis zwei Stunden unter Vollnarkose. Zuerst löst der Arzt die Haut der Nase von dem Knochen und Knorpel. Dann wird überflüssiger und störender Knorpel oder Knochenanteil entfernt bzw. begradigt. Im Fall einer Sattelnase wird die Eindellung des Nasenrückens mit Knochen- oder Knorpelmaterial aufgefüllt. Die Korrektur wird nach Möglichkeit von innen (geschlossene Methode) durch die Nasenlöcher durchgeführt, um sichtbare Narben zu vermeiden.

Sie erhalten eine Tamponade (für ca. 2 Tage) und eine Schiene bzw. Verband (für ca. 2 Wochen). In den ersten 2 Tagen kann es zu Schwellungen und leichten Verfärbungen im Bereich der Augen kommen, die in der Regel innerhalb eines Monats verschwinden.

Sind Sie geeignet?
  • Für die Nasenkorrektur müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Ihr Wachstum muss abgeschlossen sein
  • Ihre körperliche Gesundheit lässt solch eine Operation zu
  • Nicht rauchen beschleunigt des Heilungsprozess
  • Sie sollten eine realistische Erwartungshaltung haben
Darüber sollten Sie mit dem Arzt reden:
  • Warum möchten Sie sich einer solchen Operation unterziehen und wie sind Ihre Erwartungen?
  • Unverträglichkeiten von Medikamenten und Allergien
  • Ihr allgemeiner gesundheitlicher Zustand
  • Nehmen Sie blutverdünnende Mittel ein (Aspirin oder ähnliches)?
  • Ihr Konsum von Alkohol und Nikotin
  • Vorherige Operationen
Ablauf vor der Operation
  • Der Arzt prüft Ihren Gesundheitszustand und klärt Sie über mögliche Risiken und Komplikationen auf
  • Er informiert Sie über die möglichen Variationen bei der Operation und bespricht die optimale Behandlungsmethode mit Ihnen
  • Er markiert die zu operierenden Bereiche und macht Bilder
  • Er klärt Sie über die Anästhesie auf
Vorbereitungen für die Operation
  • Gesundheitsstest
  • Blutuntersuchung
  • Einnahme erforderlicher Medikamente
  • 10 Tage vor der Operation Rauchen einstellen und keine blutverdünnenden Mittel (Aspirin o. ä.) mehr einnehmen
Resultat + Heilung Erste Resultate sind nach ca. 2 Wochen ersichtlich, wenn der Verband abgenommen wird. Es können jedoch noch Schwellungen und Verfärbungen vorhanden sein, die in der Regel innerhalb eines Monats verschwinden.

Das endgültige Resultat ist nach ca. 5-6 Monaten sichtbar.

Risiken und Komplikationen bei einer Nasenkorrektur Da jeder Mensch andere Voraussetzungen hat, klärt Ihr Arzt Sie im Vorbereitungsgespräch über die für Sie in Frage kommenden Risiken und Komplikationen auf.

Verhalten nach der Operation Gönnen Sie sich 2 Wochen Schonung. Sport sollten Sie ca. 6 Wochen vermeiden.

Ihre ersten Schritte zur Nasenkorrektur Eine ausführliche Beratung ist ein ganz wichtiger Punkt. Lassen Sie sich daher von uns ausführlich beraten. Natürlich findet ein ausführliches Vorgespräch mit einer realistischen Einschätzung der Behandlungsmöglichkeiten noch vor Ort mit dem behandelnden Arzt statt.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail .

Wir beraten Sie gerne jederzeit unverbindlich.

Telefon: 0800 - 11 84 133 (kostenlos, nur innerhalb Deutschland)
Telefon: +49 89 - 610 79 391 (außerhalb Deutschland)
Wir beraten Sie unverbindlich: Kostenlos anrufen unter 0800 - 11 84 133 oder +49 89 - 610 79 391 oder per E-Mail